2016

Der erste Weißstorch in diesem jahr ist seit 05.04. hier in Bad Birnbach zu beobachten.

Foto: Georg Stahlbauer, Alle Rechte vorbehalten, All rights reserved
05.04.2016, Ein Weißstorch ist am Horst zu beobachten.

Es ist kein Storch vom letzten Jahr. Die Ringe dieses Weißstorchs sind keine „offiziellen Ringe“ einer Vogelwarte. Aufgrund seines  (späteren) Verhaltens dürfte es ein Männchen sein.

Ein zweiter, unberingter Storch ist angekommen. Vermutlich ein Weibchen.

Weißstorch, Ciconia ciconia, White stork, Klapperstorch, Rottal
10.04.2016, Weißstorch auf dem Brauereidach.

Das Weibchen sah ich am 10.04. das erste mal in diesem Jahr.

Foto: Georg Stahlbauer, Alle Rechte vorbehalten, All rights reserved
14.04.2016,   Begrüßung

Begrüßung am Horst. (Weibchen links, Männchen rechts.)

Weitere „Horst-Interessenten“ sind da.

Weißstörche in Bad Birnbach.
14.04.2016,   „Besuchsstörche“

An diesem Tag konnte ich 4 „Besuchsstörche“ gleichzeitig beobachten.

 

Foto: Georg Stahlbauer, Alle Rechte vorbehalten, All rights reserved
16.04.2016,   Kopulationsversuch

Ein Kopulationsversuch…, mehr nicht. Es hat aber irgendwie nicht funktioniert…

 

Foto: Georg Stahlbauer, Alle Rechte vorbehalten, All rights reserved
17.04.2016,   Da passt scheinbar etwas nicht….

Irgend etwas schien mit den beiden nicht in Ordnung zu sein.  Es wurde nicht gebrütet und offensichtlich auch keine Eier gelegt. Die zwei Störche konnte man aber die ganze „Storchensaison“ in und um Bad Birnbach beobachten.

 

Foto: Georg Stahlbauer, Alle Rechte vorbehalten, All rights reserved
23.04.2016,   Das Männchen sammelt Nistmaterial

Obwohl das Männchen zwei Ringe trägt – den größeren konnte man ablesen – konnte man nicht herausfinden woher der Storch stammt.

Wieder ein „Besuchsstorch“, …

Foto: Georg Stahlbauer, Alle Rechte vorbehalten, All rights reserved
22.05.2016,    „Besuchsstorch“ am Horst

…dieser  hat die Gelegenheit genutzt und in Abwesenheit der „Horstbesitzer“ den Horst besetzt. Er lies sich von den „Besitzern“ auch nicht vertreiben.

Den beiden blieb vorerst keine andere Wahl…

Foto: Georg Stahlbauer, Alle Rechte vorbehalten, All rights reserved
22.05.2016,  Nachtquartier auf einen anderen Kamin.

… als sich ein anderes Nachtquartier zu suchen. Am anderen Tag war der fremde Storch dann weg und die beiden wieder am Horst.

Es folgte dann das große Hochwasser. Die Störche blieben trotzdem…

Foto: Georg Stahlbauer, Alle Rechte vorbehalten, All rights reserved
15.06.2016,   Nahrungssuche nach dem Hochwasser.

Es schien reichlich Nahrung in den überfluteten Wiesen zu geben.

 

Foto: Georg Stahlbauer, Alle Rechte vorbehalten, All rights reserved
19.08.2016,   Weißstörche und Graureiher

Das Bad Birnbacher Storchenpaar links, fünf Graureiher und ein „Besuchsstorch“  auf einem Acker.

 

Foto: Georg Stahlbauer, Alle Rechte vorbehalten, All rights reserved
20.08.2016,  Das Weißstorchpaar südlich des Kurparks.

Zum letzten Mal in diesem Jahr, konnte ich die zwei Störche am 20.08. südlich des Kurparks in Bad Birnbach beobachten.

 

>>> Weißstorch Beobachtungen 2017 >>>